Imagen terraza de noche hotel boutique posada terra santa

Ein Wochenende voller Kunst und Mythos

Sie haben Lust auf eine romantische Auszeit in einem romantischen Hotel umgeben von höchst romantischen Schauplätzen? Willkommen im Posada Terra Santa! Ein charmantes Boutique-Hotel, das ein reizvolles Kulturangebot im Herzen Palma de Mallorcas für Sie bereithält.
Der Valentinstag rückt näher und damit die Gelegenheit für eine besondere Überraschung … Das Boutique-Hotel Posada Terra Santa, eine ehemalige mittelalterliche Kurie mit einer über 400-jährigen Geschichte, liegt in der Nähe der Kathedrale von Palma de Mallorca ganz nah am Meer und mitten in der Altstadt versteckt zwischen Innenhöfen und Gassen. Eine verlockende Beschreibung? Dann machen Sie sie doch einfach wahr und entdecken Sie das Viertel bei einem Bummel rings um das Hotel.
Stellen Sie sich vor… Sie wachen morgens auf, duschen und machen sich bereit fürs Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages. Dafür sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und ausgiebig unser vielfältiges Buffetangebot genießen – einheimische Erzeugnisse wie Olivenöl, Tomaten, mallorquinische Wurstspezialitäten und eine große Auswahl an Eiergerichten, darunter die besonders empfehlenswerten Eier im Posada-Stil – ein echter Genuss! Daneben erwartet unsere Gäste eine abwechslungsreiche Brot- und Gebäckauswahl. Frisch gestärkt machen Sie sich dann auf den Weg zum Caixa Forum und dessen Ausstellung „Kunst und Mythos. Die Götter des Prado”. Klingt nicht schlecht, oder? Hier unser Vorschlag für Ihren Rundgang …
Vor dem Hotel nimmt man die Carrer de Posada Santa nach links und trifft dann auf die Carrer de la Samaritana. Hält man sich hier links, gelangt man zum Can Dameto de la Quartera, einem gotischen Bau, der ehemals zum Besitz der Familie Vallespir de Inca gehörte. Das aus dem Mittelalter stammende Gebäude ist eine echte Sehenswürdigkeit, vor der sich Besucher gerne fotografieren lassen.Schaut man geradeaus, erblickt man eine weitere Besucherattraktion  – das Teatre Sans. Der im gotischen Stil errichtete Bau beherbergt heute ein Theater, das alternative Werke aufführt. Bei einen Blick auf das Theaterprogramm finden Sie sicher das eine oder andere interessante Stück, das bestimmt für einen gelungenen Abend sorgt.Nach diesem kurzen Stopp setzen wir unseren Weg Richtung Caixa Forum fort. Dazu geht es zurück auf die Carrer de la Samaritana, dann links bis zur Carrer Forn de la Creu. Dieser folgt man und biegt dann links in die Carrer de la Cordería bis zur Carrer de la Galera. Hier trifft man auf die Plaça d´En Coll, einen hübschen Platz voller Cafés und Restaurants, der sich als Zwischenstopp mit Snack oder Kaffee anbietet.
Nach einer kurzen Rast geht es weiter zur Carrer de Colom, einer bekannten Straße Palmas mit zahlreichen Geschäften. Nun hält man sich rechts und gelangt auf die Plaça del Marqués del Palmer. Rund um diesen Platz finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie etwa das Rathaus von Palma oder die Kirche Santa Eulalia. Die Hausnummer 1 des Platzes beherbergt den Bau El Águila, der über sein unteres Metallgerüst mit dem Can Rey verbunden ist. Die beiden Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert wurden im Stil des katalanischen Modernismus mit reich dekorierten Fassaden und mehrfarbigen Keramikarbeiten der mallorquinischen Fabrik La Roqueta erbaut.
Danach folgt man der Carrer del Forn del Racó weiter bis zur Costa del Teatre. Dort biegt man links ab und gelangt schließlich zur Plaça Weyler, wo sich ein Fotostopp lohnt. Den Abschluss des Rundgangs bildet die Carrer de Can Pueyo mit dem Caixa Forum.
Ein romantischer Rundgang in La Palma mit dem reizvollen Hotel Posada Terra Santa als Ausgangspunkt. Ein idyllischer Ort durchdrungen vom mittelalterlichen Flair der Hauptstadt Mallorcas. Das Posada Terra Santa erwartet Sie!
Un momento inolvidable como su nueva tradición familiar merece ser recordado para siempre, para inmortalizarlo, nada mejor que una foto. Esperamos las suyas en nuestras redes sociales:Facebook e Instagram