Fechas
Ocupación
Código Promocional

HIDDEN PLANS

GESCHICTE

Zufall oder Schicksal?

Die Geschichte hinter Posada Terra Santa

Manchmal kann eine kleine Entscheidung den Beginn einer leidenschaftlichen Liebesbeziehung einleiten oder einen glücklichen Zufall zur Folge haben, der Ihr ganzes Leben verändert. Was es auch sei, Ihre persönliche Geschichte hat Sie hierher geführt und lässt Sie Zeuge und Teil eines eindrucksvollen Abenteuers werden, unseres Abenteuers.

Der Zufall und das Schicksal brachten das junge Ehepaar Carmen Cordón und Ignacio Jiménez im Jahr 2001 nach Mallorca und in nur kurzer Zeit verliebten sich die beiden in diese Insel und ihre Menschen.

Posada Terra Santa Salón Inglés

Eine geheime liebesgeschichte im herzen von Mallorca

14 Jahre lang gingen beide mit großem Erfolg auf Mallorca ihrem Beruf nach, bis sie dann 2009 einen unvorhergesehenen Rückschlag erlebten. Dadurch und durch die unternehmerische und aktive Veranlagung des Paares kam es zu einer 180-Grad-Wende im Leben von Carmen und Ignacio. Sie beschlossen ihre Träume zu verwirklichen. Ihr erster Traum war, das perfekte Hotel aufzubauen.

Nachdem sie bereits einige Jahre lang gesucht hatten, stießen sie beim Flanieren durch die entlegenen Patios und Gassen der Altstadt von Palma de Mallorca auf das für ihre Pläne geeignete Gebäude. Alles begann an dem Tag, an dem sie das Eingangstor des alten Herrenhauses, das durch eingestürzte Teile des Hauses versperrt war, mit dem Fuß aufstießen. Plötzlich blickten Sie auf Eindrücke aus vergangenen Jahrhunderten und aus dem Leben der Adligen aus dieser Zeit. Sie sahen Geschichten, die gehört werden wollten.

Gastronomía Gastronomy Gastronomie
Oficina Office Büro
Patio interior Courtyard Hof

Ein gebäude mit geschichte

Das Hotelgebäude, das auf das Jahr 1576 zurückgeht, war die ehemalige Kurie der Baronie von Bunyolí und diente einst als Epizentrum des Handels der Insel. Während der ursprünglichen Restaurierung entdeckte Hidden Away Hotels fünf gotische Bögen, die den gesamten Block verbanden. Stadtgeschichtsforscher und Archäologen feierten diese Entdeckung als eines der interessantesten Gebäude der Stadt.

Außerdem wurden die Krüge entdeckt, die zur Lagerung von Getreide und Lebensmitteln aus der Ernte des Barons verwendet wurden, die heute im Hotel ausgestellt sind, und viele andere wurden dem archäologischen Museum von Palma gespendet.

Recepción Posada Terra Santa

Erbe und architektonischer wert

Posada Terra Santa, benannt nach der Straße, in der es sich befindet, verfügt über einen gotischen Innenhof mit Renaissance-Elementen, die restauriert und respektiert wurden, wie sie im 16. Jahrhundert konzipiert wurden.

Die Fassade besitzt ein wunderschönes Renaissance-Fenster, in dem das heraldische Emblem der Familie Boixadors zu sehen ist, das ursprüngliche Wappen des Gebäudes mit einem Hirsch, das als Inspiration für das neue Bild von Posada Terra Santa diente.

Ein Gebäude mit Seele, definierter Persönlichkeit, Geschichte und architektonischem Wert, das der Beginn von Hidden Away Hotels war, der familiären Hotelkette einzigartiger Hotels, die Carmen Cordón und Ignacio Jimenez im Jahr 2014 gründeten. Ihre Philosophie ist die Leidenschaft für die Entdeckung von Orten mit eigener Identität, die mit der Zeit in Vergessenheit geraten sind, denen sie ihren alten Glanz zurückgeben.